Veranstaltungen und
Aktuelles

Ihre Quelle für Neuigkeiten und Updates über die Freiwillige Feuerwehr Lehnin.
Im Abschnitt News und Updates finden Sie heraus, wie wir die Gemeinde Kloster Lehnin zu einem sicheren Ort machen.
Unsere Seite wird ständig aktualisiert.

Neue Wärmebildkamera für das HLF20

Kloster Lehnin, 22. Mai 2020


Unser Bürgermeister Uwe Brückner hat unserem stellvertretenden Ortswehrführer, Denny Back (rechts im Bild), eine neue leistungsfähige knapp 9.000 Euro teure Wärmebildkamera übergeben.

„Sie zeichnet sich durch hohe Bildschirmauflösung sowie die Möglichkeit von Bild- und Tonaufnahmen aus und bietet bis dato unbekannte Einsatzmöglichkeiten“, sagt unser stellvertretende Gemeindewehrführer, Thomas Preuschoff, der betont: „Die neue WBK, die mit Fördermitteln des Landes Brandenburg finanziert wurde, ist ein technisch ausgefeiltes Produkt, dass so nur in der Stützpunktfeuerwehr Sinn macht.“

Die bis dato von uns benutzte Kamera wird künftig von der Ortswehr Krahne benutzt.

Mit dieser Anschaffung sind derzeit in allen vier Zügen der Kloster Lehniner Gemeindefeuerwehr, der 13 Ortswehren angehören, eine Wärmebildkamera für die Personensuche in dichtem Rauch, das Auffinden von Glutnestern an Brandstellen oder auch das Ermitteln von Flüssigkeitsständen in Tanksattelzügen, z. B. auf der Bundesautobahn 2, möglich. 

98489930_2693488514310307_84542098458751

Alle Veranstaltungen wurden abgesagt

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen zur Corona-Pandemie sind alle Termine, Übungen, Veranstaltungen usw. abgesagt.

Covid 19

112 Jahre Feuerwehr Lehnin
am 25. Mai 2019

Feiern Sie mit uns 112 Jahre Feuerwehr Lehnin.

Tagesprogramm

  • Tag der offenen Tür von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr am Gerätehaus, Kaltenhausen 58 

  • Vorführungen

  • Technikschau

  • Kinderbelustigungen

Abendprogramm

  • Ab 20:00 Uhr im Strandbad am Klostersee

  • Mit DJ und Feuerwerk

strandbad-lehnin.jpg

Schnipseljagd der Jugendfeuerwehr
am 04.05.2018

Bei schönsten Wetter stand am 21.04. 2018 für die Jugendfeuerwehr der Ortswehren Damsdorf, Emstal, Göhlsdorf und Lehnin der Gemeinde Kloster Lehnin sowie den Kindern des SV Kloster Lehnin Sektion Rudern und Segeln eine Schnipseljagd auf dem Ausbildungsplan. Über 30 Kinder in 6 Gruppen nahmen daran teil. 


Gegen 10:00 Uhr trafen die Kinder in der Oberförsterei ein. Es erfolgte eine Einteilung der Gruppen und los ging es. Auf einem knapp 6 km langen Parcours durften die Kinder an sieben Stationen ihr Geschick und ihre Teamfähigkeit beweisen. Dazu hatten die Kameraden der aktiven Wehr, die Mitarbeiter der Oberförsterei Lehnin, des Rudervereins sowie auch die Eltern der Kinder sich einiges einfallen lassen. 


Nach gut 3 Stunden trafen alle, wenn auch leicht erschöpft aber doch glücklich, an der Oberförsterei Lehnin wieder ein. Dort wartete schon eine goldbraune Bratwurst auf dem  Grill. 
Alle Beteiligten sind sich einig, dass der Tag ein voller Erfolg war und unbedingt wiederholt werden muss.


Vielen Dank an alle helfenden Hände.

Rolf Eismann

Weizenfeld
 

Freiwillige Feuerwehr Lehnin - Kaltenhausen 58, 14797 Kloster Lehnin

Datenschutz  |  Impressum

  • Facebook
  • Instagram